Einen kleinen Abstecher mit Kamera zum Lavendellabyrinth in Kastellaun, nach Feierabend den gönnte ich mir ab und zu in diesem Sommer. Von meiner Wohnung aus habe ich es nicht weit dorthin. Nach der Arbeit ist dieser kleine Spaziergang eine Erholung für die Sinne. Es ist ein sehr interessanter Platz, er wurde im Jahre 2005 angelegt.

Der Lavendel zieht sehr viele Bienen und Hummeln an. Ich kann hier lange sitzen und dem regen Treiben zuschauen, es ist ein schönes Gesumme. Ganze verschieden Hummeln und auch unterschiedliche Bienen sind hier zu beobachten.

Und dieser Geruch, ach es ist so schön in der Natur.

Felder

Auch die angrenzenden Felder sind schön, hier finden sich andere Insekten. Sie scheinen sich zu sonnen. Ganz besonders gefällt mir in den Feldern wenn dort Mohnblumen, Kornblumen und noch andere Arten wachsen dürfen. Es sind schöne Farbkleckse und sie bieten unseren Insekten eine Heimat. Seht selbst ich habe hier ein paar Bilder 🙂